Alle Videos spiegeln nicht meine Meinung wieder, sondern zeigen nur wie die Stimmungen im Land rechts und links und sonstwo sind

Parteien ignorieren Wählerwillen/rechts gewählt (60%) - links regiert (30%) - "Dem Sinne der ****Partei sind wir die deutsche LINKE" Joseph Goebbels 1931

Wahre Recherchen

Expresszeitung.com - Jetzt abonnieren!

Montag, 27. Mai 2019

Das Ende der GEZ

Keine Zahlungen an den Staatsfunk?
Pixabay Bild Lizenzfrei
Die Haushaltsabgabe (quasi "Ex-GEZ"), auch "Rundfunkbeitrag" genannt, soll den öffentlich-rechtlichen Rundfunk finanzieren. Klingt im ersten Moment einfach und sinnvoll, aber ist es das wirklich?
Der folgende Text ist die Video Beschreibung
von Nuoviso
Einige wesentliche Fragen sind: Was genau ist die Haushaltsabgabe? Ist sie mit unserem Rechtssystem vereinbar? Erfüllen die Anstalten des öffentlich-rechtlichen Rundfunks Ihren Auftrag, für den sie jährlich ca. 8,3 Milliarden Euro kassieren? Und wofür wird das Geld tatsächlich eingesetzt?
Viele sog. "Verschwörungstheoretiker" vertreten die Meinung, der
öffentlich-rechtliche Rundfunk (ÖRR) betreibe Propaganda und zensiere gezielt politisch unerwünschte Inhalte. Der ÖRR behauptet das Gegenteil: Solch gefährliche Meinungen würden überwiegend von gewaltbereiten Neurechten verbreitet, welche von Putin gesteuerte
Kommunisten sind und eine Gefahr für unsere Gesellschaft darstellen.
Die Fronten scheinen verhärtet und für Neu-Interessierte ist die
Situation zunächst undurchsichtig, das Thema ist komplex. Doch das alte System ÖRR bröckelt bereits – und zwar heftig. Immer mehr Menschen stellen im Angesicht der desaströsen Ukraine-Berichterstattung Fragen. Zum Beispiel: "Was ist bloß mit den Medien los? Wem soll ich denn hier noch glauben?"

Weiterer Artikel Wie man die GEZ ärgert

Bitte mit einem Abo unterstützen
 Nuoviso,tv

Wahre Recherchen

Expresszeitung.com - Jetzt abonnieren!